Tierpark Hellabrunn

ausflugtipp_tierpark

 

1911 wurde der Tierpark Hellabrunn als erster Geo-Zoo der Welt gegründet.
Der Tierpark verfügt über einen Gesamtbestand von rund 7700 Wirbeltieren von 340 Arten.
Der Besucher kann die Tiere oft über Wassergräben oder hinter Glas ohne störende Gitter oder Zäune in großen Gehegen mit altem Baumbestand unter relativ natürlichen Lebensbedingungen beobachten.

 

Öffnungszeiten

April – September  08:00 Uhr -18:00 Uhr
Oktober – März 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Tierattraktionen

Elefantentraining 14:00 Uhr (März- November)
Robbenvorführung 11.30 Uhr und 14.30 Uhr (April – Oktober, ausser Freitag)
Falkenflug 12.40 bei schönem Wetter

 

Parken

Am Tierpark stehen Ihnen 2 Parkplätze zur Verfügung:
P1 Tierparkstraße – nur PKW (Isar-Eingang) (3,50 Euro)
P2 Siebenbrunner Straße – Omnibusse und PKW (Flamingo-Eingang) (3,50 Euro)

 

Anreise mit dem PKW 

Route:
Münchner Straße 66
85221 Dachau
nach
Tierparkstraße 30
81543 München